Ih##r Untertitel

Pflegewohngemeinschaft Treuchtlingen

Treuchtlingen ist eine Stadt mit ca. 12.928 Einwohner (Stand 31.12.2008) im südlichen Teil des mittelfränkischen Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen. Treuchtlingen verfügt über eine Altstadt, zu dessen Sehenswürdigkeiten das Stadtschloss Treuchtlingen, das Museum Treuchtlingen, ein Kurpark, die obere Veste zu Treuchtlingen, der Karlsgraben „Fossa Carolina“, eine Denkmalslok und viele weitere Sehenswürdigkeiten gehören.

Die Wohngemeinschaft liegt zentral in der Innenstadt von Treuchtlingen. In der Nähe befindet sich eine Gemeinschaftspraxis, mehrere Betriebe aus der Gastronomie, Apotheken und viele kleine Geschäfte.

 

Die Wohngemeinschaft ist gegliedert in zwei Etagen und besteht aus einem Erd- und einem Untergeschoss. Das Erd- und Untergeschoss umfasst jeweils 5 Mietereinheiten. Neun Mietereinheiten sind mit einer Nasszelle und eine Mietereinheit mit einem Waschbecken ausgestattet. Es befindet sich auf jeder Etage ein Pflegebad und Toiletten.

Zu den weiteren Räumlichkeiten zählen eine Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsraum im Untergeschoss sowie Abstellräume für die persönliche Lagerung von Mietereigentum.

 

Im Untergeschoss hat jeder Mieter eine angrenzende Terrasse. Im Erdgeschoss hat der Mieter die Möglichkeit über den Haupteingang ins Freie zu gelangen. Die gesamte Wohngemeinschaft ist barrierefrei gestaltet.

 

Bei der Wohnraumgestaltung wird gezielt darauf geachtet, dass eine freundliche Atmosphäre die Räumlichkeiten prägt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Privatsphäre, die Wohnlichkeit und Sicherheit gelegt.